Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Märkisches Museum Witten

Den Standort für deutsche Kunst und Kultur im Ruhrgebiet bildet das Märkische Museum Witten.

4.000 Werke deutscher Malerei und Graphik der Moderne sind ständiger Teil der Ausstellung. Ergänzt werden diese durch Wechselausstellungen, in denen sowohl deutsche als auch internationale Gegenwartskunst dargestellt wird. Kern bildet die Sammlung des deutschen Informel, die Größte in ganz Deutschland.

Namhafte Künstler wie K.O. Götz, Hans Hartung, Gerhard Hoehme oder Emil Schumacher sind durch ihre Werke vertreten. Außerdem finden Sie Exponate unterschiedlicher Strömungen geometrischer Abstraktion z.B. von Josef Albers, Leo Breuer oder „ZERO“.

Weitere Informationen

Märkisches Museum Witten

Husemannstraße 12
58452 Witten
Tel.: (02302) 5812550
E-Mail: maerkisches.museum(at)stadt-witten.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag bis Sonntag 12 - 18 Uhr
Donnerstag 12 - 20 Uhr
geschlossen am 1. Mai

Eintrittspreise:
4,00 €, ermäßigt 2,00 €, Gruppen erhalten einen Rabatt.

Informationen zur Barrierefreiheit im Märkischen Museum Witten finden Sie hier.

Hotels &
Pauschalen

+ Einheit hinzufügen

Suchen
Aktuelles

Das ist neu im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Erleben Sie die Metropole Ruhr live!

Mehr erfahren
Ungewöhnlich übernachten

...übernachten in ehemaligen Kanalrohren, im alten Zechenhäuschen oder im umgebauten Bauwagen...

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren