Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Preußen-Museum NRW

Das Preußen-Museum NRW in Wesel ist ein Geheimtipp unter den 120 Museen im Ruhrgebiet. Die Ausstellung erzählt die Geschichte Preußens in einem chronologischen Rundgang und gehört zu den wichtigen kultur-geschichtlichen Museen im Ruhrgebiet.

Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird im Preußen Museum Wesel die Geschichte Preußens von den ersten Erwerbungen Brandenburgs in Rheinland und Westfalen im 17. Jahrhundert bis zur formellen Auflösung des Staates durch den Beschluss des Alliierten Kontrollrates 1947 erklärt. Außerdem finden Sie hier Interessantes zur Kirchen- und Bildungsgeschichte im 19. Jahrhundert und zur Rolle Preußens in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus.

Die nicht unproblematischen Verhältnisse, geprägt von tiefgreifenden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und mentalen Unterschieden jener Zeit werden belegt anhand von vielfältigen Zeugnissen und Spuren. Die Ausstellung thematisiert die wechselseitigen Prägungen und Impulse, Konflikte und Kompromisse, die aus dem spannungsreichen Verhältnis Preußens zu seiner westlichsten Provinz hervorgingen.

Weitere Informationen

Preußen-Museum NRW

An der Zitadelle 14 - 20
46483 Wesel
Tel.: (0281) 339960
Fax: (0281) 33996330
E-Mail: wesel(at)preussenmuseum.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag 11 - 17 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 4,50 €
Ermäßigt 3 €
Kinder (ab 6 Jahre) 2,25 €

Hotels &
Pauschalen

+ Einheit hinzufügen

Suchen
Aktuelles

Das ist neu im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Erleben Sie die Metropole Ruhr live!

Mehr erfahren
Ungewöhnlich übernachten

...übernachten in ehemaligen Kanalrohren, im alten Zechenhäuschen oder im umgebauten Bauwagen...

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren