Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

LVR-Industriemuseum Oberhausen - Zinkfabrik Altenberg

Das LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg gehört zu den industriekulturellen Highlights in Oberhausen. Die Dauerausstellung „Schwerindustrie“ erklärt eindrucksvoll die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebietes und ist ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Sie erzählt über den Alltag von „Malochern“, über die Macht der Industriebarone und über eine Region, die sich in kurzer Zeit vom Ackerland in das größte Industriezentrum der Welt verwandelte.

Besucher können in der Zinkfabrik Altenberg hautnah erleben, wie ein Dampfschmiedehammer funktioniert, wie an einer Drehbank gearbeitet wird oder wie Stahl zerrissen wird. Ein spannender Rundgang führt durch 150 Jahre Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie und vorbei an mehr als 1.500 Exponaten.

Darüber hinaus machen regelmäßige Sonderausstellungen, Vorträge, Workshops, industriegeschichtliche Exkursionen und Veranstaltungen wie Konzerte, Filmabende, Lesungen und praktische Vorführungen das LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg zu einer interessanten Event-Location im Ruhrgebiet.

Weitere Informationen

LVR-Industriemuseum
Zinkfabrik Altenberg
Hansastraße 20
46049 Oberhausen

Ansprechpartner:
kulturinfo rheiland
Tel.: (02234) 9921555
Fax: (02234) 9921300
E-Mail: info(at)kulturinfo-rheinland.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag und Sonntag 11 - 18 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 4,50 €
Ermäßigt 3,50 €
Kinder unter 18 Jahre frei

RUHR.TOPCARD Partner

Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung. Gilt nicht bei Sonderveranstaltungen und Sonderausstellungen. Preis ohne RUHR.TOPCARD: 5,00 Euro

Mehr erfahren