Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Schloss Broich

Das Schloss Broich ist das älteste Baudenkmal der Stadt Mülheim an der Ruhr. Heute befinden sich hier Museum, Biergarten und Restaurant, beliebt sind Veranstaltungen wie Weihnachtsmarkt und Konzerte.

Die Sperrburg geht auf die Jahre 883/884 zurück und ist damit die älteste karolingische Festung nördlich der Alpen. In späteren Jahrhunderten wurde sie zum Schloss ausgebaut. Im Museum des Schlosses befindet sich eine Ausstellung des Mülheimer Geschichtsvereins, unter anderem mit einem dreidimensionalen Modell Mülheims zur Zeit Napoleons.

Besonders beliebt sind der Weihnachtsmarkt, der jedes Jahr im Schloss Broich stattfindet, aber auch Jazzkonzerte, Ritterfeste und Veranstaltungen wie der Mittelalterliche Markt.

Weitere Informationen

Schloss Broich

Am Schloß Broich 27
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel.: (0208) 4554260
E-Mail: geschichtsverein(at)muelheim-ruhr.de.de

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag 11 - 17 Uhr

Eintrittspreise:
freier Eintritt

Führungen kostenlos am 1. Sonntag im Monat um 16 Uhr, sonst nach Vereinbarung.

Hotels &
Pauschalen

+ Einheit hinzufügen

Suchen
Aktuelles

Das ist neu im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Erleben Sie die Metropole Ruhr live!

Mehr erfahren
Ungewöhnlich übernachten

...übernachten in ehemaligen Kanalrohren, im alten Zechenhäuschen oder im umgebauten Bauwagen...

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren