Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Ausstellungen zeitgenössischer Künstler aus Mülheim, und die Sammlung von Kunst des 20. Jahrhunderts, machen das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr in der Alten Post am Viktoriaplatz zu einem wichtigen Bestandteil der Kultur-Szene im Ruhrgebiet.

Auf ca. 1.300 qm Ausstellungsfläche bietet das Museum den Besuchern ein reichhaltiges Spektrum der Kunst. Für das Kunstmuseum in Mülheim an der Ruhr, dessen Fassade schon allein ein Schmuckstück ist, wurde das alte Postgebäude umfunktioniert.

Das Augenmerk der Sammlung liegt auf expressionistischen Arbeiten wie Werken von Franz Marc, August Macke oder Emil Nolde. Die Alte Post wird auch für Veranstaltungen, Führungen, Kurse und Vorträge genutzt.

Pauschale - Für Kunstfreunde: Emil Nolde zum 150. Geburtstag

Kulturgenuss pur im Mülheimer Kusntmuseum in der Alten Post - feierlich zu Emil Noldes 150. Geburtstag und in Verbindung mit der Ausstellung "Fern der großen Städte" ab dem 24. September 2017. Mit unserer Pauschale erhalten Sie eine Übernachtung inkl. Frühstück, als auch Eintritt in die Ausstellungen des Kunstmuseums mit Nutzung der Audio-Guides.

>> zur Pauschale

Weitere Informationen

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

in der Alten Post
Synagogenplatz 1
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel.: (0208) 4554171 (am Wochenende (0208) 4554138) 
Fax: (0208) 4554134
E-Mail: kunstmuseum(at)muelheim-ruhr.de

Öffnungszeiten:
Dienstag-Sonntag 11- 18, Mittwoch nachmittag ab 14 Uhr freier Eintritt für jeden Besucher.
Neujahr, Karfreitag, Maifeiertag, Allerheiligen, 24/25/26.12. & 31.12. geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 4 €
Ermäßigt 2 €
Kinder bis 6 Jahre frei
Mittwoch ab 14 Uhr freier Eintritt

Informationen zur Barrierefreiheit im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr finden Sie hier.

RUHR.TOPCARD Partner

Einmalig freier Eintritt zu den Wechselausstellungen und Bestandsausstellungen (inkl. Stiftung Sammlung Ziegler). Preis ohne RUHR.TOPCARD: 4,00 Euro

Mehr erfahren