Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Kleines Theater Herne

Das "kleine theater herne" ist eins von 120 Theatern im Ruhrgebiet und dabei eine der kleineren Bühnen, ein Geheimtipp für Ihre Städtereise in die Metropole Ruhr. Das Theater hat sich 1995 als Konsens einer Gruppe von Künstlern gegründet, die bereits vorher in verschiedenen Theaterprojekten im Ruhrgebiet zusammengearbeitet haben.

Mit der Eröffnung eines eigenen Theaters im November 1998 - mit 55 Plätzen - will das Theater an eine alte Zimmertheater-Tradition anknüpfen, die nach Schließung des letzten Theaters in den siebziger Jahren nun eine Renaissance erleben soll.

Die Stücke des Ensembles umfassen ernste Werke, Boulevardtheater und Krimis. Gastspiele mit Künstlern aus dem regionalen und überregionalen Umfeld erweitern das Veranstaltungsprogramm.

Eine Premiere feierte das Theater im Juni 2010. Jürgen Seifert, ein Ensemblemitglied des Theater, schrieb ein eigenes Stück, führte Regie und spielt seitdem mehrmals im Monat „Rabatz im Altenheim“. Ein Lustspiel, das extra für das Theater geschrieben wurde und die Kulturszene des Ruhrgebiets bereichert.

Weitere Informationen

kleines theater herne e.V.

Neustraße 67
44623 Herne
Tel.: (02323) 911191
Fax: (02323) 911192
E-Mail: info(at)theaterherne.de

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

RUHR.TOPCARD Partner

Pro RUHR.TOPCARD einmalig 50 % Ermäßigung auf Tickets für Erwachsene für eine Eigenproduktion des Theaters (max. 10 Plätze pro Vorstellung). Gültig: Mai-September. Preis ohne RUHR.TOPCARD: 14,00 Euro

Mehr erfahren