Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Kulturrevier Radbod

Ein gutes Beispiel für die kulturelle Umnutzung von ehemaligen Zechen im Ruhrgebiet ist das Kulturrevier Radbod in Hamm.

Die ehemalige Zeche an der Hammer Straße wurde mit Hilfe der Stiftung “Industriedenkmäler“ erhalten und dient heute als Veranstaltungsort für Events, wie der „Reggae Summer Night“ oder der beliebten „San Miguel Party“. Außerdem dienen die Räumlichkeiten als Veranstaltungsort für Ausstellungen und als Jugend- und Kulturzentrum. Neben Räumen für Veranstaltungen bietet das Kulturrevier aber auch Proberäume, Ateliers und einen Biergarten.

Weitere Informationen

Kulturrevier Radbod

An den Fördertürmen
59075 Hamm
Tel.: (02381) 599626
E-Mail: post(at)kulturrevier.de

Hotels &
Pauschalen

+ Einheit hinzufügen

Suchen
Aktuelles

Das ist neu im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Erleben Sie die Metropole Ruhr live!

Mehr erfahren
Ungewöhnlich übernachten

...übernachten in ehemaligen Kanalrohren, im alten Zechenhäuschen oder im umgebauten Bauwagen...

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren