Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Bunkermuseum

Das Foto zeigt das Bunkermuseum in Hagen.

Im Jahr 2013 wurde das Bunkermuseum in >> Hagen von den Eigentümern in Kooperation mit dem >> Historischen Centrum Hagen im Untergeschoss eines Hochbunkers eröffnet.

Die auf einer Ausstellungsfläche von circa 500 m² gezeigten Exponate stammen nicht nur aus dem ehemaligen Hochbunker, sondern auch aus ganz Deutschland und Österreich. So kann unter anderem das original Notstromaggregat sowie eine im Hagener Stadtgebiet gefundene und entschärfte 250-kg-Fliegerbombe bestaunt werden.

Besonders die an jedem zweiten Samstag im Monat angebotene "Dunkelführung" vermittelt den Besuchern die damalige Realität und Bedrücktheit eines Bunkeraufenthaltes mit einer Original-Geräuschkulisse. So hören die Besucher während der Führung beispielsweise Luftschutzsirenen, Luftlagemeldungen und Motorengeräusche der Bombergeschwader.

Weitere Informationen

Bunkermuseum
Bergstr. 98
58095 Hagen
Tel.: 02331/4893855
Mail: info(at)bunker-hagen.de

Öffnungszeiten:
Dunkelführung: jeden 2. Samstag im Monat um 17 Uhr
Historische Führung: buchbar über die Volkshochschule Hagen unter 02331-2073622.

Eintrittspreise:
Bunkerbesichtigung mit Führung: 9,50 Euro pro Person
Gruppen bis zu 12 Personen: 100,00 Euro Grundpreis (jede weitere Person 7,50 Euro)

Weitere Informationen finden Sie >> hier.