Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Hagen

Hagen ist die grünste Großstadt in Nordrhein-Westfalen und damit natürlich ideales Ziel für Ausflüge in die Natur. Die Stadt der vier Flüsse mit über 50 Kilometern Flusslauf innerhalb der Stadtgrenze liegt auch am RuhrtalRadweg, dem wichtigsten Fernradweg im Ruhrgebiet.

Im >> Freilichtmuseum Hagen erkunden Besucher rund 60 historische Handwerksbetriebe und erleben Geschichte hautnah. Ob Schmieden von Eisen, Schöpfen von Papier, Drucken mit historischen Pressen oder Brotbacken – große und kleine Besucher dürfen meistens selber mit Hand anlegen und die alte Technik direkt erleben. So wird das Freilichtmuseum zum spannenden Ausflugsziel für Familien im Ruhrgebiet.

Mit dem Kunstquartier Hagen besitzt die Stadt darüber hinaus ein Highlight für Kulturreisen. So sollten Kunstliebhaber das >> Emil Schumacher Museum und das >> Osthaus Museum Hagen bei einem Kurztrip ins Ruhrgebiet nicht vergessen. Aber auch der Hohenhof, der Wohnsitz der Familie Osthaus, ist einen Ausflug wert.

Eisenbahnfreunde fahren von Hagen aus mit der >> RuhrtalBahn durch die Metropole Ruhr. Auf einer Fahrt durch das Ruhrtal zum >> Eisenbahnmuseum Bochum passiert man viele wichtige Sehenswürdigkeiten an der Ruhr. So wird die historische Bahn zu einem wichtigen Ausflugstip im Ruhrgebiet.

Das Team von Checkpott unterwegs in Hagen:


Weitere Informationen

HAGENinfo
Service Center Hagen
Körnerstr. 25
58095 Hagen
Tel.: (02331) 8099980
Fax: (02331) 8099988
E-Mail: tourismus(at)hagenagentur.de
Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 UhrSamstag 9:30 bis 12:30 Uhr

 

Detaillierte Informationen zu weiteren Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung finden Sie auch bei >> Dortmund Tourismus.