Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Kettenschmiedemuseum

In Fröndenberg befindet sich mit dem Kettenschmiedemuseum eins der spannendsten Museen des Ruhrgebiets. Es liegt in dem ehemaligen Magazingebäude der Papierfabrik Himmelmann und ist ein lohnendes Ziel für eine Abstecher für Radler auf dem RuhrtalRadweg.

Die Fabrik selbst wurde 1983 geschlossen, heute dient sie als Schauplatz für die Besucher der Region. Liebevoll wurden die im Museum aufgestellten Maschinen aus verschiedenen ehemaligen Kettenfabriken zusammen gesucht. Sie wurden restauriert und wieder funktionsfähig gemacht, sodass den Besuchern gezeigt werden kann, wie es einmal in einer produktionsfähigen Kettenherstellung aussah. Das Museum führt regelmäßig Veranstaltungen wie etwa Vorführungen am Schmiedefeuer durch.

Das Team von Checkpott unterwegs im Kettenschmiedemuseum

Weitere Informationen

Kettenschmiedemuseum Fröndenberg

Ruhrstraße 12
58730 Fröndenberg/Ruhr
Tel.: (02373) 1708498 (donnerstags 10 bis 12 Uhr)
Fax: (02373) 1741660
E-Mail: info(at)kulturzentrum-froendenberg.de

Öffnungszeiten:
April bis Oktober jeden Samstag und Sonntag 10 - 16 Uhr

Vorführung am Schmiedefeuer: April bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat

Führungen für Gruppen ab 10 Personen und Schulklassen ganzjährig auch an anderen Tagen nach vorheriger Vereinbarung.

Eintrittspreise:
frei

Hotels &
Pauschalen

+ Einheit hinzufügen

Suchen
Aktuelles

Das ist neu im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Erleben Sie die Metropole Ruhr live!

Mehr erfahren
Ungewöhnlich übernachten

...übernachten in ehemaligen Kanalrohren, im alten Zechenhäuschen oder im umgebauten Bauwagen...

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren