Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Villa Hügel

Die Villa Hügel im Süden von Essen liegt idyllisch oberhalb des Baldeneysees. Als ehemaliger Familiensitz der Familie Krupp ist die Villa eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet und Ankerpunt der Route der Industriekultur.

Zusammen mit dem nahegelegenen Baldeneysee sind die Villa Hügel und der umliegende Park wichtige Naherholungsziele in Essen. Das schlossähnliche Haupthaus wird auch von Gruppenreisen und Bustouren gerne angesteuert. Herrschaftlich über dem Ruhrtal liegt das imposante Gebäude und ist auch als Ort für Veranstaltungen insbesondere bei Kunstaustellungen sehr beliebt.

Prominente Persönlichkeiten, gekrönte Häupter und Künstler gingen hier ein und aus. 1912-1915 bauten Bertha und Gustav Krupp von Bohlen und Halbach die Villa um. Dabei entstand auch die Gemäldegalerie mit ihren Seitenkabinetten - der Grundstein für den heute berühmten "Ausstellungsort Villa Hügel" war gelegt. Im „Kleinen Haus“ erzählt eine interessante Ausstellung die Familiengeschichte sowie die Entwicklung des Unternehmens Krupp.

Das Folkwang Kammerorchester Essen spielt eigene Reihen in der Villa Hügel. Termine und weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen

Villa Hügel

45133 Essen
Tel.: (0201) 616290
Fax: (0201) 6162911
E-Mail: office(at)villahuegel.de

Öffnungszeiten:
Hügel-Park: täglich 8 - 20 Uhr
Villa Hügel: Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise:
Einzelkarte 5 €
Kinder unter 14 Jahre frei