Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Das Portal der Industriekultur

Unter dem Dach der Kohlenwäsche, dem größten Gebäude der Schachtanlage Zollverein XII, eröffnete Ende 2009 das Portal der Industriekultur. In einer Höhe von 30 Metern bekommen Besucher einen beeindruckenden Überblick über das industriekulturelle Angebot des Ruhrgebiets und Nordrhein-Westfalens sowie über die Vielfalt der Region, die 2010 Kulturhauptstadt Europas war.

Multimediale Inszenierungen und innovative Informationsstationen informieren über die >> Route der Industriekultur. So erfährt man zum Beispiel Wissenswertes über die ehemalige und heutige Nutzung der Ankerpunkte. 

Ungewöhnliche Räume sind die beiden ehemaligen Rundeindicker, in denen zu Betriebszeiten der Zeche der in Wasser gebundene, feine Kohlenschlamm für die Weiterverarbeitung vorbereitet wurde. Sie beherbergen einen Vortragsraum mit dem Panaromafilm RUHR 360°, der den Zuschauern eine bewegende Einführung in die Metropole Ruhr bietet. Umgeben von Birkenwäldern, auf dem Rhein, im Forschungslabor, im Konzerthaus oder in der Fankurve erleben die Zuschauer die zahlreichen Facetten der Region hautnah.

Ein Steg verbindet das Portal der Industriekultur mit dem authentisch erhaltenen Teil der Anlage Zollverein Schacht XII. Der begleitete Weg führt die Besucher entlang riesiger Maschinen und Transportbänder bis zur Aussichtsplattform auf dem Dach der Kohlenwäsche, die einen beeindruckenden Rundblick über die Region bietet.

Portal der Industriekultur
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII]
Kohlenwäsche [A14]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen 

Öffnungszeiten
täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr (am 24., 25. und 31.12. geschlossen)

Eintrittspreise
Der Eintritt für das Portal der Industriekultur ist im Eintrittspreis für die Dauerausstellung des Ruhr Museums enthalten.

Kohlenwäsche (Dauerausstellung Ruhr Museum, Portal der Industriekultur und Panoramadach): 8 Euro (ermäßigt 5 Euro), Gruppen: 6 Euro

Kohlenwäsche komplett (Dauer-, Sonder- und Galerieausstellung Ruhr Museum sowie Portal der Industriekultur): 10 Euro (ermäßigt 7 Euro), Gruppen 8 Euro

Kinder, Jugendliche bis 17 Jahre und Schüler- und Studierendengruppen im Rahmen einer gebuchten Führung: Eintritt frei

Weitere Informationen unter >> www.zollverein.de/angebote/portal-der-industriekultur

RUHR.TOPCARD Partner

Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung des Ruhr Museums und das Portal der Industriekultur. Preis ohne RUHR.TOPCARD: 8,00 Euro

Mehr erfahren