Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Weihnachtsmarkt Dortmund

Besuchen Sie einen der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands - den 119. Dortmunder Weihnachtsmarkt! Vom 23. November bis 30. Dezember 2017 gibt es an rund 300 Ständen mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, außergewöhnlichem Spielzeug und vielem mehr, nahezu alles, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt.

Mit einer Höhe von 45 Metern und rund 48.000 Lichtern erstrahlt selbstverständlich auch wieder der große Weihnachtsbaum in festlichem Glanz.

Und was wäre ein Bummel über den Dortmunder Weihnachtsmarkt ohne den typischen Dortmunder Glühwein und ohne die vielen anderen Getränkespezialitäten? Der Glühwein-Jahresbecher hat auch in diesem Jahr ein neues Motiv. Kulinarisch verwöhnt Sie der Dortmunder Weihnachtsmarkt wieder mit Deftigem wie Bratwurst und Westfälischem Grillschinken und Süßem, wie gebrannten Mandeln, Crêpes sowie anderen Leckereien.

Wer gerne einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art erleben möchte, den lockt der Mittelalterliche Lichter Weihnachtsmarkt im Dortmunder Fredenbaumpark. Mit mehr als 100 Ständen und Live-Musik beliebter Bands der Mittelalter- und Folkszene verspricht das Angebot einen schönen Einblick in eine mittelalterliche und phantasievolle Weihnachtswelt. Dabei sorgen vor allem Kerzenschein, Fackellicht und zahlreiche Feuerstellen für eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre.

Weitere Informationen

Weihnachtsmarkt Dortmund
Innenstadt Dortmund

Öffnungszeiten
23. November – 30. Dezember 2017
26. November und 25. Dezember 2017 geschlossen (Feiertage)

Montag bis Donnerstag 10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag und Samstag 10:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag 12:00 bis 21:00 Uhr   

24. Dezember: 10:00 bis 14:00 Uhr
26. Dezember: 12:00 bis 21:00 Uhr
03. Dezember: verkaufsoffener Sonntag

Weitere Informationen erhalten Sie unter >> www.dortmunderweihnachtsmarkt.de