Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Das Alte Hafenamt

Das Foto zeigt das Alte Hafenamt in Dortmund. Das Alte Hafenamt beherbergt die Dienststelle der Wasserschutzpolizei, die Ausstellung für Hafen und Schifffahrt und ein Trauzimmer.
Altes Hafenamt; Foto: Ruhr Tourismus/Jochen Schlutius

Das Alte Hafenamt in >> Dortmund wurde im Stil der Neorenaissance erbaut und soll durch den gesonderten Leuchtenaufsatz und der auf der Turmspitze thronenden Fahnenstange, bewusst an einen Leuchtturm erinnern. Das Alte Hafenamt soll „dem einfahrenden Schiffer schon von weither als Merkmal des Dortmunder Hafens“ dienen, so der Architekt Friedrich Kullrich. Der sechseckige Grundriss des Gebäudes betont die streng axiale Stellung des Turmes zum Stadthafen.

Seit das Gebäude in den 1950er Jahren vor dem Abriss bewahrt werden konnte, dient es als Dienstgebäude der Wasserschutzpolizei. In der dritten Etage befindet sich ein holzgetäfeltes Trauzimmer.

Weitere Informationen

Altes Hafenamt
Sunderweg 130
44147 Dortmund

Mein Ruhrgebiet - Unser Reiseblog

Sie wollen noch mehr in Dortmund entdecken? Auf unserem Blog haben wir die besten Insidertipps für einen perfekten Tag in Dortmund gesammelt.

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Erleben Sie die Metropole Ruhr live!

Mehr erfahren
Ungewöhnlich übernachten

...übernachten in ehemaligen Kanalrohren, im alten Zechenhäuschen oder im umgebauten Bauwagen...

Mehr erfahren