Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Tierpark & Fossilium Bochum

Das Foto zeigt Seehunde in ihrem Wasserbecken. Die Seehunde leben in dem Tierpark Bochum.
Tierpark Bochum, Seehunde. Copyright: Tierpark Bochum

In dem Tierpark & Fossilium Bochum kann man Tiere hautnah beobachten. Besucher können mehr als 4.000 Tiere in mehr als 300 Arten erleben. In den naturnah gehaltenen Anlagen und Gehegen können Katta, Erdmännchen und co. das ganze Jahr lang über besucht werden. Seehunde, Pinguine und Watvögel bereichern die Erlebnisanlage "Nordseewelt". Außerdem sind über 400 Fossilien in Aquarien- und Terrarienhaus ausgestellt. Sowohl heimische als auch exotische Fische leben neben im Schlangen, Echsen, Amphibien und Affen im Tierpark. Ein Streichelzoo ermöglicht ein Erlebnis mit allen Sinnen.

Weitere Informationen

Tierpark & Fossilium Bochum
Klinikstraße 4
44791 Bochum
Tel.: (0234) 950290
E-Mail: info(at)tierpark-bochum.de

Öffnungszeiten:
Jan-Feb: 9-16.30 Uhr
März: 9-18 Uhr
April-Sep: 9-19 Uhr
Nov-Dez: 9-16.30 Uhr
24.12 und 31.12 von 9-13 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tierpark-bochum.de

RUHR.TOPCARD Partner

Einmalig freier Eintritt. Gilt nicht bei Sonderveranstaltungen. Preis ohne RUHR.TOPCARD: 7,00 Euro

Mehr erfahren