Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Radtourentipps mit der RUHR.TOPCARD

Die RUHR.TOPCARD 2018 bietet ein Jahr Freizeitspaß im gesamten Ruhrgebiet. Und in Kombination mit dem Fahrrad entstehen tolle Tagesausflüge und attraktive Radtouren, denn viele Sehenswürdigkeiten sind mit dem Rad gut erreichbar. Wer einmal die RUHR.TOPCARD in den Händen hält, kann einmalig über 90 Eintritt-frei-Partner besuchen und weitere 53 Attraktionen zum halben Preis erkunden. Wer die Rabatte clever kombiniert, kann den Kartenpreis von 54,- EUR bereits an einem langen Wochenende wieder einsparen. So wird ein Radurlaub im Ruhrgebiet zu einem kostengünstigen Urlaubsangebot für Aktive. 

Zollverein-Runde mit der RUHR.TOPCARD

Diese Tour steht ganz im Zeichen des UNESCO-Welterbes Zollverein in Essen und bietet mit der RUHR.TOPCARD einen kostenfreien Ausflugstag mit dem Rad. Highlights sind dabei ein Rundgang über den Denkmalpfad Zollverein sowie der Besuch des Ruhr Museums. Mit dem Rad geht es dann entspannt über das Radwegenetz des radrevier.ruhr auf einen Rundkurs durch Gelsenkirchen. 

>> zur Zollverein-Runde
Industriekultur-Runde mit der RUHR.TOPCARD

Startpunkt für diese Rundtour durch das westliche Ruhrgebiet ist der Landschaftspark Duisburg-Nord. Von hier führt die Tour Richtung Westen zum Rhein und zum Museum der Deutschen Binnenschifffahrt. Von dort geht es durch den Hafen weiter zum Gasometer Oberhausen und der nahegelegenen LudwigGalerie. Anschließend geht es zurück zum Ausgangsort. 

>> zur Industriekultur-Runde
Dortmund-Runde mit der RUHR.TOPCARD

Die Dortmund-Runde verbindet mit dem Fahrrad einige der wichtigsten Dortmunder Highlights. Mit der RUHR.TOPCARD in der Tasche erlebt man bei dieser Tour sehr viel Ruhrgebiet, ohne dabei viel Geld auszugeben. Ob DASA – Arbeitswelt Ausstellung, Phoenixsee, Westfalenpark oder Deutsches Fußballmuseum – eine spannende Tour durch die größte Stadt des Ruhrgebiets wartet auf Sie. 

>> zur Dortmund-Runde
Hammer Erlebnisrunde mit der RUHR.TOPCARD

Die Highlights von Hamm verbunden auf einer 24 Kilometer langen Radtour. Und mit der RUHR.TOPCARD wird die Radreise zu einem preiswerten Ausflugserlebnis. Vom Bahnhof in Hamm werden der Tierpark Hamm, der Maximilianpark Hamm, die Wasserskibahn und die Maximare Erlebnistherme angesteuert, bevor es zurück zum Ausgangsort geht.

>> zur Hammer Erlebnisrunde
Ruhrtal-Runde mit der RUHR.TOPCARD

Das grüne Ruhrtal im Süden des Ruhrgebiets ist schon lange ein beliebtes Ausflugsziel und Fahrradrevier. Diese Ruhrtal-Runde führt RUHR.TOPCARD-Inhaber zur Henrichshütte Hattingen, zum Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen und zum Deutschen Bergbau-Museum im Zentrum der Stadt Bochum. Der Kemnader See zeigt zum Schluss erneut, wie viel Natur die Region bietet. 

>> zur Ruhrtal-Runde
Infos zur RUHR.TOPCARD
Mehr erfahren
Bestell-möglichkeiten + Geschenkebox
Mehr erfahren
Alle RUHR.TOPCARD-Partner 2018 im Überblick
Mehr erfahren