Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Alte Lohnhalle

Die Alte Lohnhalle in Essen-Kray gehört wohl zu den eindrucksvollsten Hotels im radrevier.ruhr. Untergebracht auf dem Gelände der denkmalgeschützten Zeche Bonifacius begeistert die Alte Lohnhalle mit einer außergewöhnlichen Architektur und industriekulturellem Charme. Als zertifizierter Bett+Bike-Betrieb und integrierter RevierRad-Verleihstation gehört das Hotel außerdem zu den besonders fahrradfreundlichen Unterkünften in Essen.

17 Zimmer mit 36 Betten und die Lohnhalle mit Restaurant auf 280 qm bieten viel Raum zur Erholung. Der Blick auf den historischen Zechenturm sorgt für Industrieromantik pur. Einer der schönsten Biergärten Essens liegt direkt vor dem Hotel.

Radfahrer steigen direkt über eine ehemalige Bahntrasse ins Wegenetz des radrevier.ruhr ein. In wenigen Radminuten erreichen Besucher das UNESCO-Welterbe Zollverein, aber auch der Nordsternpark Gelsenkirchen oder die Jahrhunderthalle Bochum sind über das ehemalige Bahntrassennetz ideal erreichbar

Die Außenansicht der Alten Lohnhalle
Alte Lohnhalle

Alte Lohnhalle

Rotthauser Straße 40
45309 Essen

Tel: 0201/85765770
Fax: 0201/85765771
E-Mail: Willkommen(at)Alte-Lohnhalle.de

www.alte-lohnhalle.de/

Preise:

Einzelzimmer: ab 72 € p.N.
Doppelzimmer: ab 84 € p.N.

Sehenswürdigkeiten

in Essen

Mehr erfahren