Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Fahrradtouren in und um Duisburg

Das Ende des beliebten RuhrtalRadweges ist für viele Radurlauber ein spannendes Fahrradziel. Der Rheinradweg verläuft durch Duisburg und mit dem Beginn des Rhein-Herne-Kanals startet auch ein beliebter Kanaluferradweg in Duisburg. 

Der eindrucksvolle >> Landschaftspark Duisburg-Nord, ein gewaltiges, stillgelegtes Hochofenwerk im Duisburger Norden, ist über den Grünen Pfad, einer ehemaligen Bahntrasse, wunderbar mit dem Fahrrad erreichbar. Aber auch nach Süden verlaufen landschaftlich schöne Radwege, zum Beispiel vorbei an der >> Wasserwelt Wedau und der Sechs-Seen-Platte. Mit der Fertigstellung der >> Rheinischen Bahn und dem >> Radschnellweg Ruhr (RS 1) kommt schon bald eine weitere, tolle Radverbindung nach Mülheim an der Ruhr neu dazu.  

Fahrradfreundliche Unterkünfte in Duisburg

Central Pension

Der Rheinradweg verläuft in unmittelbarer Nähe und ist für Radurlauber eine wichtige Nord-Süd-Verbindung. Auf der gegenüberliegenden Rheinseite startet an der Rheinorange der RuhrtalRadweg flussaufwärts in Richtung Sauerland.

Hotel Garni Langen

An der westlichen Uferseite des Rheins gelegen, genau gegenüber der Rheinorange, welche das Ende des RuhrtalRadwegs markiert, bietet es so eine perfekte Radanbindung an das restliche radrevier.ruhr.

Jugendherberge Duisburg Landschaftspark

Als ehemaliges Hochofenwerk kommen Besucher aus aller Welt, um die gewaltigen Hochöfen und die dazugehörige Industrieanlage zu besichtigen.

Jugendherberge Duisburg Sportpark

Als "Sport-Jugendherberge" überzeugen vor allem das umfangreiche Angebot im Fitnessbereich und die Sauna.

Mercure Hotel Duisburg City

Das 4-Sterne Hotel gehört als fahrradfreundliches Hotel zum radrevier.ruhr und ist ein guter Ausgangspunkt für Fahrradtouren ins westliche Ruhrgebiet.

Hotel Mirage

Über den bekannten RuhrtalRadweg sind Orte wie der Innenhafen Duisburg oder die Rheinorange schnell erreicht.
Sehenswürdigkeiten

in Duisburg

Mehr erfahren